Habermann_01

Henrik Habermann

Zahnarzt

Beendete sein Studium der Zahnmedizin erfolgreich 2009 an der Universität Münster. Danach arbeitete er zunächst zwei Jahre lang als Assistenzarzt in Ostbevern, bevor es ihn für zwei weitere Jahre als angestellten Zahnarzt nach Greven verschlug. Habermann ist zertifizierter Absolvent „Curriculum CMD“ mit den Schwerpunkten (Implantat-)Prothetik und CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion).

Habermann_02

Dr. Sarah Habermann

Zahnärztin

Schloss ihr Studium der Zahnmedizin 2009 an der Universität Münster ab. Anschließend war sie zunächst ein Jahr lang als Assistenzärztin in Gronau tätig, bevor sie insgesamt vier Jahre als chirurgische Weiterbildungsassistentin in verschiedenen Praxen für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie in Münster beziehungsweise Dortmund arbeitete. Frau Dr. Habermann absolvierte neben dem Curriculum Implantologie zahlreiche Weiterbildungen im Bereich der Chirurgie (speziell Implantologie).

Schuchert_01-600x600

Timo Schuchert

Zahnarzt-Assistenzarzt

Nach seinem Abitur im Jahr 2010 begann er in Münster das Zahnmedizinstudium, welches er im November 2015 mit dem Examen beendete. Anschließend widmete er sich seiner Dissertation, um schließlich im Mai 2018 mit seiner Assistenzarzt-Zeit in unserer Praxis zu beginnen. „ Ich freue mich, dass die Zahnarztpraxis Habermann das gesamte Spektrum der Zahnmedizin abbildet und es mir erlaubt, auf neustem Wissenstand Moderne Zahnmedizin zu praktizieren und mich dementsprechend fortzubilden.“

Fiedler_01

Hannah Fiedler

Zahnärztin

Studierte an den Universitäten Frankfurt a. M. und Heidelberg, wo sie Endo 2015 erfolgreich ihr Examen ablegte. Danach kam sie in ihre Heimat Münster zurück und ist seit dem 01. Januar 2016 in unserer Praxis als Assistenzzahnärztin tätig. Frau Fiedler ist in allen Bereichen der Zahnmedizin tätig.
Einen zusätzlichen Schwerpunkt in ihrer Tätigkeit hat sie durch den Abschluss der Weiterbildung „Curriculum Kinderzahnmedizin“ gesetzt. Neben den neusten Entwicklungen in der Kariesprävention und Behandlung von „Löchern“ im Milchgebiss stand im Rahmen der Fortbildung speziell die Kommunikation mit den kleinen Patienten sowie die Notfall- und Unfallbehandlung von Kindern im Vordergrund.

Kutschmann_01

Frau Kutschmann

Empfang & Verwaltung
Betriebswirtin für Management
im Gesundheitswesen

Notthoff_01

Frau Notthoff

Empfang & Verwaltung
Zahnmedizinische Fachangestellte

Hoener_01

Jennifer Höner

Qualitäts- & Hygienemanagement, Empfang
Zahnmedizinische Fachangestellte

Schoenwald_01

Lidia Schönwald

Prophylaxe
Zahnmedizinische Prophylaxe-Assistentin

Sauer_01

Olesja Sauer

Prophylaxe, Assistenz
Zahnmedizinische Fachangestellte

Waschull_01

Yvonne Waschull

Prophylaxe, Assistenz
Zahnmedizinische Fachangestellte

Kummetz_01

Anja Kummetz

Assistenz
Zahnmedizinische Fachangestellte

Schledowez_01

Tanja Schledowez

Assistenz, chirurgische Assistenz
Zahnmedizinische Fachangestellte

Guenzel_01

Sabine Günzel

Assistenz
Auszubildende zur
zahnmedizinischen Fachangestellten